Stadtteile

Die Daten der Ortsteile (den Namen anklicken!) von Idstein sind wörtlich von den Erhebungszetteln übertragen worden.
Diese Bögen sind bei dem
Hessischen Landesamt für geschichtliche Landeskunde
in Marburg zentral erfasst und wurden in jeder Ortschaft von einem Ortskundigen  - im Fall Eschenhahn sogar von einer Schulklasse - gesammelt und ausgefüllt.
Oft sind diese Erhebungen unvollständig, unleserlich und nicht eindeutig. Die Zuordnung der nummerierten Flurnamen zu der Kopie einer 1: 25000 - Karte im verkleinerten Umriss ist oft nicht geschehen oder nicht nachvollziehbar.

Es bedeuten die Abkürzungen im Einzelnen:
A Acker G Gewässer  H Heide, Hufe Höhe  L Lehm  M Mergel  S Sand  St Stein Su Sumpf
Wa Wald  We Weg, Straße Wi Wiese mdtl. mundartlich

[Home] [Historisches Idstein] [Im Stadtbering] [Vor der Stadtmauer] [Flurnamen] [Idsteiner Gaststätten] [Der Turnverein von 1844] [Das Krankenhaus] [Idsteiner Uznamen] [Altstraßen im Taunus] [Sitestruktur]